Allergien

Klassische Homöopathie und angewandte Kinesiologie

Allergien

Allergien sind leider auf dem besten Wege Volkskrankheit Nummer 1 zu werden, leider auch bei den Tieren.

Symptome, wie Haarausfall und Ekzeme, Juckreiz, chronische Ohrentzündung, Erschöpfung können oft  die Folge einer Allergie sein. Mit der Kinesiologie steht uns ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem wir die Allergene rasch auffinden – ohne aufwendige Labors – und  auch gleich auflösen können.

Sobald die Allergene kinesiologisch ausgetestet wurden, werden die Allergene als Substanzen unter Zuhilfenahme  von Magneten und  anderen unterstützenden Substanzen auf spezielle Meridianpunkte ( bekannt aus der chinesischen Akupunktur) aufgeklebt und  „ausgeleitet“.

Dieser Vorgang dauert ca. 20 bis 30 Minuten. In dieser Zeit muss das Tier ruhig liegen bleiben, was aber kein Problem darstellt. Je nach Schwere der Erkrankung muss dieser Vorgang nochmals nach ein paar Wochen wiederholt werden.

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Cookie-Richtlinie